Golfplätze in der Nähe

Adriatic Golf Club – Cervia

Die 27 Löcher dieses zauberhaften Clubs befinden sich unweit des Meeres zwischen naturbelassenen Pinienwäldern und Brachwasserseen in einer natürlichen Umgebung von seltener Schönheit. Die ersten 9 Löcher am Pinienwald wurden wie die klassischen schottischen Links angelegt, während die zweiten neun,umgeben von Wasserhindernisse, von den großen amerikanischen Bahnen inspiriert wurden.
Die dritten neun Löcher weisen ein vollkommen innovatives Design auf, das diese Bahn besonders interessant macht.

  technische date:

Rote und blaue Bahn: 18 Löcher, par 72, 6.272 Meter Gelbe Bahn: 9 Löcher, par 35, 3.093 Meter


Verucchio Golf Club – Rimini

Der Platz befindet sich im grün des Valmarecchia-Parks. Er bietet eine unvergleichliche Aussicht auf die mittelalterlichen  Weiler Verucchio, Torriana und San Leo. Im Hintergrund sind die Burg von San Marino und der Monte Carpegna zu sehen. Mit seinen 18 Meisterschaftslöchern und 7 Executive-Löchern für Anfänger ist der Rimini-Verucchio Golf Club für alle Spieler ein sehr reizvoller Platz. Seine Fairways sind leicht gewellt, unterbrochen von Bunkern und zahlreichen kleinen Seen, die das Spiel anspruchsvoller machen.
Golfer aller Niveaus können die spektakuläre Golf Academy nutzen, einen vollständig bewässerten und gut beleuchtet Übungsplatz, der 210 Meter breit und 340 Meter lang ist, mit 100 Abschlagplätze, davon 25 überdacht, sowie Greens.

  technische date:

18 Löcher, par 72, 6.145 Meter + 7 Executive-Löcher, 2.040 Meter


Riviera Golf Club – San Giovanni in Marignano

Der Platz befindet sich am rechten Ufer des Flusses Conca, einem Gebiet von großer Schönheit und einer sehr interessanten Vogelwelt. Der Verlauf dieses Platzes mit 18 Löchern wurde an die sanften Hügel der Landschaft von San Giovanni in Marignano angepasst. Bei diesem Platz mit 18 Löchern und einer Länge von 6.412 Meter haben die Planer die Freude am Spiel in den Vordergrund gestellt. Der Platz wird vervollständigt durch zwei Putting Greens mit 18 Löchern, die neuen Pitching und Chipping Greens – angelegt mit dreidimensionalem Effekt für das Training der Tiefe des Schlags – sowie  den Driving Range mit beleuchteten und beheizten Abschlagplätzen. Neuheit 2011, 9 Executive-Löcher Pitch & Putt.

  technische date:

18 Löcher, par 72, 6.412 Meter + 9 Executive-Löcher und Pitch & Putt.


Conero Golf Club – Sirolo

Der Conero Golf Club befindet sich vollständig im Conero-Park. Nahezu siebzig Hektar, auf denen Ginster, Erdbeerbäume, Eichen, Tamarisken und Kirschbäume die 18 Löcher der Bahn und die fünf des Executive-Platzes umrahmen. Die Meisterschaftsbahn, 18 Löcher, par 71, ist für alle Golfer eine echte Prüfbank. Das sanft modulierte Gelände bietet eine große Vielfalt von Situationen und Landschaften: bei den ersten neun Löchern wird das Spiel stark vom Vorhandensein eines Sees bestimmt; bei den zweiten neun ändert sich der Platz und wird nach und nach farbiger. Vom Hügel aus bietet sich ein Panoramablick von außerordentlicher Schönheit, der den Golfer bis zu Loch 18 begleitet. In der Mitte des Komplexes befindet sich die Executive-Bahn. Die 5 Löcher, par 17, sind ideal für die ersten Schritte in dieser Sportart oder für Lektionen mit Trainern. Dieser “short course” bietet Gelegenheit für Wettbewerbe für Kinder und Anfänger, Golf Clinics sowie die Verbesserung des kurzen Spiels.

  technische date:

18 Löcher, par 71 + 5 Executive-Löcher, par 17